Initial commit.
[faqs/dsr-info.git] / dsr-info
CommitLineData
247e7900
BP
1Ein FAQ fuer die Gruppen de.soc.recht.* existiert leider nicht.
2Es gibt jedoch FAQs fuer Teilbereiche:
3
4Gesetze im WWW:
5 http://www.gesetze-im-internet.de/aktuell.html
6 http://www.rechtliches.de/
7 http://dejure.org/
8 http://www.buzer.de/
9 http://www.ris2.bka.gv.at/UI/SiteMap.aspx (Österreich)
10
11Babylonische Sprachverwirrung (wird nicht mehr aktualisiert):
12 http://web.archive.org/web/20020601143651/http://www.heymanns.com/html/recht/ratgeber_recht/rechtslexikon/Lexikon.htm
13
14Volkstuemliche Rechtsirrtuemer (VRI):
15 http://www.jurawiki.de/VRI
16
17Juristische Standardantworten (JSA):
18 http://www.dominik-boecker.de/dsrm/jsa.html
19
20Juristischer Humor:
21 http://home.arcor.de/bastian-voelker/fun/juristisches.html
22
23
24de.soc.recht.datennetze
25~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
26
27Muss ich einen Disclaimer auf meine Webseiten setzen?
28 http://schneegans.de/web/distanzierung-von-links/
29 http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html
30
31Und Links im allgemeinen?
32 http://piology.org/dsr/linklehre.html
33
34Dialer und ihre rechtliche Beurteilung:
35 http://www.dialerundrecht.de/
36
37
38de.soc.recht.misc
39~~~~~~~~~~~~~~~~~
40
41Gang eines Zivilverfahrens
42 http://th-h.de/infos/jura/zivilverfahren.php
43
44
45de.soc.recht.strafrecht
46~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
47
48Gang eines Strafverfahrens
49 http://th-h.de/infos/jura/strafverfahren.php
50
51Strafanzeige und Strafantrag
52 http://th-h.de/infos/jura/strafanzeige-strafantrag.php
53
54Schweigepflicht im medizinischen Bereich
55 http://th-h.de/infos/jura/schweigepflicht.php
56
57Garantenstellung und unterlassene Hilfeleistung
58 http://th-h.de/infos/jura/garantenstellung.php
59
60Einwilligung in den aerztlichen Heileingriff
61 http://th-h.de/infos/jura/einwilligung.php
62
63
64de.soc.recht.strassenverkehr
65~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
66
67Sonderrechte und Wegerecht
68 http://th-h.de/infos/jura/sonderwegerecht.php
69
70
71de.soc.recht.wohnen
72~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
73
74Mietrecht:
75 FAQ vakant
76
77~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
78
79Hinweise zur besseren Lesbarkeit von Postings in der Gruppe:
80
81Vgl. a.: http://piology.org/news/
82
83- Nur so viel quoten (zitieren), wie unbedingt noetig, insbesondere
84 + keine Komplettquotings und
85 + nicht nach dem eigenen Text den Text des Vorschreibers anhaengen,
86 das liest dann eh keiner mehr.
87- Quotes durch vorgestelltes Groesserzeichen (>) am Anfang jeder
88 zitierten Zeile kennzeichnen, keine Zusaetze (beispielsweise
89 Namenskuerzel oder Einrueckungen) verwenden.
90- Quotes nicht automatisch umbrechen. Handarbeit zur Trennung oder
91 besseren Lesbarkeit ist natuerlich OK.
92- Zwischen gequotetem Material und eigenem Text eine Leerzeile
93 einfuegen.
94- Kein HTML in den News, auch nicht alternativ.
95- Die "vcard" oder aehnliche Anhaengsel bitte abstellen.
96- Eigene Artikel vom *Server* lesen. Einige Reader zeigen nicht, wie
97 der spaeter gepostete Text aussieht.
98- Signatures maximal vier Zeilen lang. Davor eine Zeile die zwei
99 Minus- und ein Leerzeichen (in dieser Reihenfolge und kein Zeichen
100 mehr) enthaelt.
101- Realname in der From-Zeile angeben.
102- Keine Crosspostings innerhalb von de.soc.recht.*, zur Not ein
103 Followup-To auf eine eindeutige Gruppe setzen.
104- Da Outlook Express immer wieder durch katastrophale Ergebnisse
105 auffaellt (fuer Leute, die sich unbedingt mit diesem Programm
106 quaelen wollen): http://piology.org/news/oe-erste-schritte.html
107
108~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
109
110Bitte beim Posten die richtige Gruppe benutzten. Hier die
111Beschreibungen der derzeit existierenden Gruppen der Hierarchie:
112
113----
114de.soc.recht.misc Diskussion um Rechtsfragen.
115
116In dieser Gruppe sollen Rechtsfragen diskutiert werden. Bedenke aber,
117daß dies weder eine Rechtsberatungsstelle noch eine Urteilsdatenbank
118sondern eine Diskussionsgruppe ist. Werbung ist hier unerwünscht.
119----
120de.soc.recht.arbeit+soziales Arbeitsrecht und soziale Sicherung.
121
122In dieser Gruppe ist das Arbeitsrecht ontopic, einschließlich des
123Rechts des öffentlichen Dienstes. Außerdem werden hier das
124Sozialversicherungsrecht (z.B. Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und
125Pflegeversicherung und gesetzliche Unfallversicherung) sowie das
126Arbeitsförderungsrecht und angrenzende Rechtsgebiete diskutiert.
127
128Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
129nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
130konkreten Fragestellung diskutiert werden.
131----
132de.soc.recht.datennetze Juristische Aspekte der Datenkommunikation.
133
134In dieser Gruppe werden juristische Aspekte der Kommunikation
135in Datennetzen (z.B. Internet, Usenet, Mailboxnetze, Online-
136Anbieter) diskutiert. Die aktuelle Rechtslage auf nationaler
137und internationaler Ebene ist ebenso on-topic wie mögliche
138zukünftige Regelungen und die Frage, ob staatliche Regelungen
139in diesem Bereich überhaupt sinnvoll sind. Es können sowohl
140grundsätzliche Fragen als auch konkrete Tips zu rechtlichem
141Vorgehen, z.B. gegen Netzmißbrauch oder zu Urheberrechtsfragen,
142zur Sprache gebracht werden.
143----
144de.soc.recht.familie+erben Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.
145
146In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht
147des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer
148Ehe oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie
149benachbarte Rechtsgebiete.
150
151Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht
152möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten
153Fragestellung diskutiert werden.
154----
155de.soc.recht.marken+urheber Marken-, Patent- und Urheberrecht.
156
157Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken,
158Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten
159Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und Titelschutzrecht
160können hier diskutiert werden.
161
162Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
163nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
164konkreten Fragestellung diskutiert werden.
165----
166de.soc.recht.steuern+buchfuehrung Steuerrecht und Rechnungslegung.
167
168Steuerrechtliche Themen für alle Bereiche und jedermann, wie den
169Arbeitnehmer, Unternehmer und den sonstigen Steuerpflichtigen, werden
170hier diskutiert. Gegenstand der Diskussion sind sämtliche
171Steuerarten sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext.
172
173Ferner befaßt sich die Gruppe mit den rechtlichen und den damit
174zusammenhängenden praktischen Aspekten der Rechnungslegung, wie
175den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, der
176Konzernrechnungslegung, der Aufstellung von Jahresabschlüssen und den
177sonstigen Publizitätspflichten.
178
179Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
180nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
181konkreten Fragestellung diskutiert werden.
182----
183de.soc.recht.strafrecht Keine Strafe ohne Gesetz.
184
185Hier sind Diskussionen zu Strafrecht und Strafprozessrecht sowie
186Ordnungswidrigkeiten ontopic.
187
188Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
189nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
190konkreten Fragestellung diskutiert werden.
191----
192de.soc.recht.strassenverkehr Staendige Vorsicht und Ruecksichtnahme.
193
194Hier sind Diskussionen zu rechtlichen Aspekten des Straßenverkehrs
195ontopic. Das umfasst auch Verkehrsstrafrecht und
196Verkehrsordnungswidrigkeiten.
197
198Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
199nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
200konkreten Fragestellung diskutiert werden.
201----
202de.soc.recht.wohnen Juristisches zu Miete und Wohneigentum.
203
204Diskussionen über Rechtsverhältnisse zwischen Mieter, Vermieter,
205Wohnungseigentümer und Verwalter sowie benachbarte Rechtsgebiete.
206
207Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
208nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
209konkreten Fragestellung diskutiert werden.
210--
This page took 0.019005 seconds and 5 git commands to generate.