Import 2007-01-15
[faqs/newsreader-faq.git] / newsreader-faq
CommitLineData
ff6191ec 1Archive-name: de-comm-software/newsreader-faq
1f9038df 2Version: 2.2.7
240e05da 3Posting-frequency: weekly
1f9038df 4Last-modified: 2007-01-15
9b2562f0 5URL: http://www.thomas-huehn.de/usenet/newsreaderFAQ.txt
240e05da 6
578dae80 7
1f9038df 8FAQ: Newsreader-Übersicht für Einsteiger
aa423cb2 9========================================
ee86a1b9 10
1f9038df 111. Änderungen
aa423cb2
CG
122. Einleitung
133. Konfiguration
14 3.1. Ist mein Newsreader nicht schon "ab Werk" richtig
240e05da 15 konfiguriert?
aa423cb2
CG
16 3.2. Worauf sollte man bei der Konfiguration allgemein achten?
17 3.3. Worauf sollte ich besonders achten?
18 3.4. Ich habe jetzt alles richtig eingestellt - wo kann ich das
240e05da 19 mal testen?
aa423cb2 20 3.5. Irgendwas stimmt nicht - wer kann mir helfen?
1f9038df 214. Tabellarische Übersicht
aa423cb2 225. Kurzbeschreibung der einzelnen Newsreader
1f9038df 236. Wo finde ich die FAQ bzw. eine Homepage für meinen Newsreader?
aa423cb2
CG
247. Tools
258. Allgemeine FAQs zu Newsreadern / Verschiedenes
6d23a912 269. Danksagung / Sonstiges
aa423cb2
CG
27
28
29
1f9038df 301. Änderungen
aa423cb2
CG
31 ----------
32
1f9038df
TH
33- Noworyta entfernt
34- NewsPro entfernt (existiert lange nicht mehr,
35 Nachfolger "Usenet Explorer")
36- xpn aktualisiert
37- Virtual Access
38- Deutsche RFC-FAQ existiert nicht mehr
39- Erläuterung zu RFC 1036 erweitert
40- tote Links entfernt
41- Virtual Access wird wohl weiterentwickelt
42 (weiß jemand Genaueres?)
43- Kleinigkeiten
240e05da 44
aa423cb2 452. Einleitung
240e05da
MM
46 ----------
47
aa423cb2
CG
48Diese Newsreader-FAQ wendet sich vor allem an Neueinsteiger und
49soll bei der Konfiguration verschiedener Newsreader behilflich
50sein. Eine komplette Abhandlung aller Newsreader in einer FAQ ist
3b4b4392 51etwas zu umfangreich.
aa423cb2 52Im folgenden werden daher Links zu FAQs der einzelnen Newsreader
1f9038df 53aufgeführt, wo größtenteils sehr detailliert die korrekte
240e05da 54Konfiguration sowie Tips und Tricks beschrieben werden.
1f9038df 55Verbesserungsvorschläge oder Kommentare zu den einzelnen FAQs sollten
240e05da
MM
56direkt an die entsprechenden Autoren gesandt werden.
57
578dae80 58
aa423cb2 593. Konfiguration
240e05da
MM
60 -------------
61
aa423cb2
CG
62
633.1. Ist mein Newsreader nicht schon "ab Werk" richtig konfiguriert?
240e05da
MM
64 ---------------------------------------------------------------
65
1f9038df 66Die meisten sind es leider nicht und schon allein die Tatsachen, daß
aa423cb2 67jeder einen anderen Namen, eine andere Mailadresse und einen bestimmten
1f9038df 68Newsserver verwendet, erfordern einige Änderungen bzw. Eingaben.
aa423cb2 69
240e05da 70
aa423cb2 713.2. Worauf sollte man bei der Konfiguration allgemein achten?
240e05da
MM
72 ---------------------------------------------------------
73
1f9038df 74Alle Einstellungen sollten RFC-gerecht sein. RFC steht für: Request
e77704d1
CG
75for Comments. So werden (auch) die Dokumente bezeichnet, die im Netz
76Standards festlegen.
1f9038df
TH
77In RFC 1036 werden die Standards für den Austausch von News definiert.
78Für News wichtige RFCs und Drafts sind unter http://www.tin.org/docs.html
e77704d1
CG
79zusammengestellt.
80
81Als allgemeine Anlaufstelle zu diesem Thema ist
82http://www.rfc-editor.org/rfc.html zu nennen.
240e05da 83
1f9038df 84Der Hinweis auf RFC 1036 dient lediglich der Vollständigkeit - als
aa423cb2 85Neueinsteiger ist es nicht erforderlich diesen RFC sofort zu lesen und
1f9038df
TH
86zu verstehen. Zudem beschreibt der RFC die heutige Realität der Technik
87hinter dem Usenet nicht zutreffend; es erfordert Erfahrung, um einschätzen
88zu können, welche Teile noch relevant sind und welche weniger.
aa423cb2 89
240e05da 90
aa423cb2 913.3. Worauf sollte ich besonders achten?
240e05da
MM
92 -----------------------------------
93
1f9038df 94Die im folgenden verwendeten Begriffe mögen Dir nicht so geläufig
240e05da 95sein. Sofern Du jedoch in der Bedienungsanleitung Deines Newsreaders
3b4b4392 96bzw. in den entsprechenden FAQs nachschaust, solltest Du zu den
1f9038df 97einzelnen Punkten fündig werden.
240e05da 98
1f9038df 99- Im "From:" sollte Dein voller Name und Deine gültige Mailadresse
240e05da 100 stehen.
aa423cb2 101
1f9038df 102- Umlaute müssen immer korrekt deklariert werden.
240e05da 103 Der Kodierungshinweis im Header sollte z.B. so aussehen:
aa423cb2 104
240e05da
MM
105 Mime-Version: 1.0
106 Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
107 Content-Transfer-Encoding: 8bit
aa423cb2 108
1f9038df
TH
109 Ein Verzicht auf diese Header ist nicht möglich, da die von dir
110 gequoteten Zeilen Umlaute enthalten können. Im "From:" und
3b4b4392 111 "Subject:" sollte auf Umlaute verzichtet werden.
aa423cb2 112
e77704d1
CG
113 Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
114
115 sollte dann verwendet werden, wenn im eigenen oder zitierten Text
116 ein Zeichen vorkommt, dass in ISO-8859-1 nicht enthalten ist,
117 z.B. das Euro-Symbol.
118
1f9038df 119- Es muss eine gültige Message-ID erzeugt werden. Siehe dazu
dc607b8e 120 http://www.hanau.net/usenet/faq/messageid.php (deutsch)
1f9038df 121 Alternativ kann man die Erzeugung dem Newsserver überlassen.
aa423cb2 122
1f9038df
TH
123- Die Zeilenlänge sollte auf 70 - 74 Zeichen begrenzt werden.
124 (bei Outlook Express hingegen muss die Zeilenlänge auf den größten
125 möglichen Wert gesetzt und per Hand umbrochen werden)
aa423cb2 126
240e05da 127- Postings sollten als "nur Text" versendet werden, also *kein* HTML.
aa423cb2 128
240e05da 129- Eine Signatur sollte mit "-- " (Minus, Minus, Leerzeichen)
1f9038df 130 abgetrennt werden und nicht länger als vier Zeilen mit jeweils
e77704d1 131 80 Zeichen sein.
aa423cb2 132
74ad1710 133- Als Quotezeichen sollte das Zeichen "> " verwendet werden. Wie man
240e05da 134 richtig zitiert (quotet), wird hier beschrieben:
aa423cb2 135 http://www.afaik.de/usenet/faq/zitieren/
1f9038df 136 http://www.einklich.net/usenet/zitier.htm
aa423cb2 137
3b4b4392 138- Zur Darstellung der Artikel solltest Du fixed fonts wie Courier
9b2562f0 139 einstellen. Signaturen, FAQs und ASCII-Art werden so richtig
240e05da
MM
140 angezeigt.
141
aa423cb2
CG
142
1433.4. Ich habe jetzt alles richtig eingestellt - wo kann ich das mal
240e05da
MM
144 --------------------------------------------------------------
145 testen?
146 -------
147
1f9038df 148In den Newsgruppen de.test oder de.alt.test. Laß Dir dort die
240e05da
MM
149kompletten Headerdaten deines Testartikels anzeigen (Wie man die
150kompletten Headerdaten in Deinem Newsreader anzeigen kann, steht im
1f9038df
TH
151Manual oder einer der FAQs) und prüfe Deine Einstellungen auf ihre
152Korrektheit. Eine ausführliche Erklärung zu den Headerdaten im
aa423cb2 153allgemeinen gibt es hier:
05c7ef8b 154http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/headerzeilen
240e05da 155
1f9038df 156In de.test und de.alt.test erhältst Du automatische Antworten per Mail
aa423cb2 157von sogenannten Reflektoren. Falls Du keine automatischen Antworten
1f9038df 158möchtest, schreibe "Ignore" und/oder "no reply" in die Subject-Zeile.
3bb04590 159
1f9038df
TH
160In de.test und de.alt.test wird außerdem Dein Artikel von einem Bot
161(einem Programm) automatisch geprüft, wenn Du das Wort "check" in die
aa423cb2 162Subject-Zeile schreibst. Sofern diesem Bot etwas an Deinen Einstellungen
1f9038df 163auffällt, erhälst Du einen Hinweis auf den möglichen Fehler als Antwort
aa423cb2 164auf Deinen Artikel.
3bb04590 165
aa423cb2
CG
166
1673.5. Irgendwas stimmt nicht - wer kann mir helfen?
240e05da
MM
168 ---------------------------------------------
169
170Sofern vorhanden: das Hilfe-Menu Deines Newsreaders oder die
1f9038df 171Bedienungsanleitung. Sofern Du dort nicht fündig wirst: Es gibt zu
47a95006
CG
172einigen Newsreadern eigene Newsgroups, in denen Du Fragen stellen
173kannst:
174
175 * de.comm.software.crosspoint
176
e2e88562
TH
177 * crosspoint.freexp.support
178
47a95006
CG
179 * de.comm.software.forte-agent
180
181 * de.comm.software.gnus
182
32e4c7e0 183 * de.comm.software.mozilla.mailnews
47a95006
CG
184
185 * de.comm.software.outlook-express
186
6aafbb1e
CG
187 * de.comm.software.40tude-dialog
188
1f9038df 189Für allgemeine und Fragen zu allen anderen Newsreadern:
47a95006
CG
190
191 * de.comm.software.newsreader
192
1f9038df 193In de.newusers.questions gehören nur grundsätzliche Fragen zum Usenet,
240e05da 194deshalb passen Fragen zu Einstellungen des Newsreader bzw. die Bitte
1f9038df 195den Header zu prüfen dort nicht hin.
240e05da
MM
196
197
1f9038df 1984. Tabellarische Übersicht
ee86a1b9
CG
199 -----------------------
200
1f9038df
TH
201Diese Tabelle soll einen Überblick über die beliebtesten Newsreader
202und ihre Fähigkeiten und Funktionen bieten.
ee86a1b9
CG
203
204
1f9038df 205 | Scoring | Offline-Support | Unterstützung für |
e2e88562
TH
206 | | | mehrere Server |
207--------------------|----------|-----------------|-------------------|
20840tude Dialog | J | J | J |
4d050bcc
TH
209Forte Agent | N[1] | J | J |
210FreeXP (CrossPoint) | J[11] | J | J |
e2e88562
TH
211Gnus | J | J | J |
212Gravity | J | J | J |
213knews | J | N | J |
214KNode | J | N | J |
4d050bcc 215MacSOUP | N[1] | J | N[4] |
e2e88562
TH
216MesNews | N | J | J |
217Mozilla | N[1] | J | J |
218Netscape 4 | N[1] | J[2] | J |
e2e88562 219NewsSIEVE | J | J | J |
e2e88562
TH
220Outlook Express | N[1] | J | J |
221Pan | J | J | J |
222slrn | J | J[3] | J |
223Sophax | N | J | J |
224Sylpheed | J | J | J |
225tin | J | J[3] | J |
226Virtual Access | N[1] | J | J |
227Xnews | J | N | J |
1f9038df 228xpn | J | J | J |
e2e88562 229Pine | J | N | J |
9f5cfff0 230Xnntp | N | J | J |
e2e88562
TH
231
232
50ccb3aa
TH
233 | GUI | Deutsche | Betriebssystem | Preis |
234 | | Version | ABEJMOPUVWwX | |
235--------------------|-----|----------|-----------------|-------------|
23640tude Dialog | J | J[5] | W | [9] |
237Forte Agent | J | J[5] | Ww | ~30 EUR[8] |
238FreeXP (CrossPoint) | N | J | O U Ww | - |
239Gnus | J | N | ??E MO UVWwX | - |
240Gravity | J | N[6] | W? | - |
241knews | J | J | U | - |
242KNode | J | J | U | - |
243MacSOUP | J | J | M X |20 EUR/20 US$|
244MesNews | J | J | W | [9] |
245Mozilla | J | J | B O U W X | - |
246Netscape 4 | J | J | ? MO UVWw | - |
50ccb3aa 247NewsSIEVE | J | J | ?? J ? U?W X | - |
50ccb3aa
TH
248Outlook Express | J | J | M Ww? | - |
249Pan | J | J | M U W X | - |
250slrn | N | J | ?B O UVW?X | - |
251Sophax | J | N | W |EUR 0 bzw. 20|
252Sylpheed | J | J | U W?X | - |
253tin | N | J | U W X | - |
254Virtual Access | J | N[5] | Ww | 9.95 USD[7] |
255Xnews | J | N | W | - |
256xpn | J | J | ?? M?PU?W?X | - |
257Pine |J[10]| N | AB O UVW X | - |
258Xnntp | J | J | X | - |
e2e88562 259
1f9038df 260Erläuterung der Betriebssystem-Abkürzungen:
4e5f8736
CG
261
262A = AmigaOS
263B = BeOS
78734d32 264E = Alles, auf dem Emacs oder XEmacs laufen
4e5f8736
CG
265J = Alles mit Java2-Runtime
266M = MacOS
267O = OS/2
50ccb3aa 268P = Alles mit Python-Runtime
4e5f8736
CG
269U = verschiedene Unices
270V = VMS
271W = Win32
272w = win16
273X = MacOS X
efef6ec0
CG
274
275
012c31b0
TH
276[1] Nur Watch- und Killfilter.
277[2] Nur unter Windows.
278[3] Mit slrnpull.
4d050bcc 279[4] Mit mehreren InternetConfig Dateien moeglich.
1f9038df 280[5] Deutsche Rechtschreibprüfung kann eingefügt werden.
4d050bcc 281[6] Wegen schwerwiegender Fehler ist die deutsche Version nicht
012c31b0 282 zu empfehlen.
1f9038df 283[7] Eine deutsche Rechtschreibprüfung wird für zusätzlich 15 USD
012c31b0 284 angeboten.
4d050bcc
TH
285[8] Der Free Agent kann dauerhaft kostenlos genutzt werden.
286[9] Donation Ware
287[10] als PC-Pine unter Microsoft Windows (minimale GUI)
288[11] Interner Killfilter, externe Scoring- und Filter-Tools
ee86a1b9 289
aa423cb2
CG
290
2915. Kurzbeschreibung der einzelnen Newsreader
292 -----------------------------------------
293
4e5f8736 294
aa423cb2
CG
295Outlook Express:
296----------------
297
1f9038df
TH
298Outlook Express ist der am häufigsten verwendete Newsreader im
299deutschsprachigen Usenet. Zu seinen Vorzügen zählt die Oberfläche, die
aa423cb2
CG
300im typischen Microsoft-Stil gehalten ist. Wer schon mit anderen
301Produkten aus Redmond gearbeitet hat, wird sich schnell zurecht
302finden. Leider produziert Outlook Express in der Standardeinstellung
1f9038df 303keine korrekten Postings; nur mit Änderungen und viel Handarbeit oder
05c7ef8b 304externen Hilfsmitteln lassen sich ordentliche Postings erstellen.
aa423cb2
CG
305Fazit: Nicht empfehlenswert.
306
e07c7167
CG
307Netscape 4:
308-----------
aa423cb2 309
1f9038df
TH
310Der Newsreader für den Einsteiger. Deutsche Version ist verfügbar,
311produziert lesbare Postings, der Message-ID-Bug lässt sich leicht
312umgehen. Für Anfänger ideal, da man sich auf das Schreiben und
aa423cb2
CG
313Lesen in den Newsgroups konzentrieren kann und nicht den Reader im
314Auge behalten muss. Solide Sache, auch wenn die Funktionsvielfalt
1f9038df
TH
315eingeschränkt ist.
316Fazit: Für den Einstieg empfehlenswert, wenn man keinen Wert auf
317umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten legt.
4e5f8736 318
5c0bb0ab 319Thunderbird, Netscape 6 - 8, Mozilla Suite:
e2e88562 320-------------------------------------------
a9e137f5
TH
321
322Diese verschiedenen Programme sind miteinander verwandt und haben
1f9038df
TH
323verschiedene Aktualitätsgrade, bzw. "Bugs" (Fehler). Während in einem
324der o.g. Tools ein Fehler eventuell länger nicht gefixt ist, kann ein
a9e137f5 325anderes Programm diesen Fehler schon bereinigt haben. Warum?
3b4b4392 326
1f9038df
TH
327Die Programme basieren aufeinander. War es früher so, dass Netscape (ab
328v6) und Thunderbird auf Mozilla basieren, hat sich dies heute geändert.
5c0bb0ab 329Die Mozilla Suite (E-Mail/News-Client, Browser, ...) ist nicht mehr
1f9038df
TH
330Hauptentwicklungsschiene. Sie wird jedoch weitergeführt werden. Die
331Richtung dieser Entwicklung ist noch völlig offen.
5c0bb0ab 332Der Thunderbird-Client und Firefox als Browser treten nun an die Stelle
1f9038df 333des Hauptclients. Inwieweit sich dies auf zukünftige Versionen und weitere
5c0bb0ab
TH
334Derivate auswirkt, bleibt abzuwarten.
335
336Thunderbird ist zudem mit beliebigen Fremdbrowsern kombinierbar (Links
1f9038df 337aus Postings öffnen, E-Mails auf Klick schreiben, ...). Er unterstützt
5c0bb0ab
TH
338mehrere E-Mail-/Newsaccounts. Ein Scorefile existiert nicht, man kann nur
339einzelne Threads/Zweige "abbestellen".
3b4b4392 340
5c0bb0ab 341Wenn die Entscheidung fuer Thunderbird gefallen ist, muss noch
a9e137f5 342die Entscheidung getroffen werden, welche Version eingesetzt werden
5c0bb0ab 343soll: ein stabiles "release" oder ein "nightly".
3b4b4392 344
1f9038df
TH
345Die Releases definieren einen bestimmten Zustand, der ein vernünftiges
346und sicheres Arbeiten gewährt. Nightlies hingegen stellen den aktuellen
a9e137f5
TH
347Stand der Entwicklung dar (Features, aber auch neue unberechenbare Bugs
348im Programm). Damit sollten diese nur von versierten Nutzern eingesetzt
1f9038df
TH
349werden. Netscape & Co basieren auf älteren Release-Versionen, bei
350denen noch kleinere Fehlerkorrekturen durchgeführt werden.
3b4b4392 351
a9e137f5
TH
352Mittlerweile gibt es auch verschiedene Zusatztools von Anwendern, die
353das Arbeiten mit diesem Newsreader noch vereinfachen bzw. um Features
1f9038df
TH
354erweitern. Zwei Beispiele, "mnenhy" (u.a. veränderbare Headeranzeige,
355Verschlüsselung) und "MID-Finder" sind unter "7. Tools" zu finden.
3b4b4392 356
a9e137f5
TH
357Problematisch ist jedoch in diesen Newsreadern der Einsatz von
358Format=Flowed "an" und/oder UTF-8. Hierdurch gibt es ein paar Effekte im
359Zusammenhang mit anderen Newsreadern, die manchmal das Lesen etwas
360erschweren.
1f9038df 361Für genauere Beschreibung, einfach in de.comm.software.mozilla.mailnews
5c0bb0ab
TH
362nachfragen bzw. nachlesen oder im Linkblock zu Mozilla weiter unten
363nachschauen.
364
365Fazit: Wer Spass an einem soliden Newsreader und auch am
366Ausprobieren von Addons hat, findet in Thunderbird einen idealen
1f9038df 367Newsreader. Leider fehlen rudimentäre Features wie Verschlüsselung
5c0bb0ab
TH
368(rot, ...) und direktes Suchen von MIDs - hierzu gibt es aber gute
369Addons, die ebenso einen Mehrwert bringen. Einfach einmal ausprobieren
370und selbst entscheiden.
4e5f8736
CG
371 (Frank Widmaier)
372
1f9038df 373Forté Agent, Forté Free Agent:
aa423cb2
CG
374------------------------------
375
376Ebenso wie Netscape und Outlook Express ein Programm, das News und
4d050bcc 377E-Mails verwalten kann. Der Agent hat mehr Features, ist aber
1f9038df
TH
378kostenpflichtig (30$). Dafür ein solider Reader mit vielen
379Konfigurationsmöglichkeiten und kaum Fehlern.
380Das Programm kann 30 Tage ohne Einschränkungen getestet werden, danach
4d050bcc
TH
381werden ohne Registrierung diverse Funktionen (Mailempfang, Filter)
382deaktiviert.
1f9038df
TH
383Fazit: Wer einen guten und zuverlässigen Newsreader für Windows sucht und
384bereit ist, dafür etwas zu bezahlen, sollte sich den Agent auf jeden Fall
4d050bcc
TH
385mal ansehen.
386 (Martin Imlau)
aa423cb2
CG
387
388Xnews:
389------
390
391Ein reiner Newsreader, der nur online zu gebrauchen ist, also
392Standleitung/Flatrate oder einen lokalen Newsserver
1f9038df
TH
393voraussetzt. Mängel in der Behandlung von deutschen Umlauten, dafür
394gute Scoremöglichkeiten.
5c0bb0ab 395
1f9038df 396Fazit: Richtig eingestellt ein guter Newsreader für Windows.
aa423cb2
CG
397
398Gnus:
399-----
400
1f9038df 401Der Alleskönner unter den Newsreadern. Läuft unter nahezu jedem OS,
068a6d69
TH
402da er in Emacs-Lisp geschrieben ist. Der Nutzer kann jede Kleinigkeit
403individuell konfigurieren, er muss aber nicht. Neben E-Mail und News
404kann er auch Slashdot-Diskussionen, RSS-Feeds und Webarchive von
405Mailinglisten anzeigen sowie einiges mehr.
406Fortgeschrittene Scoring-Mechanismen wie "adaptives Scoring" sind vorhanden.
1f9038df
TH
407Fazit: Wer Zeit und Lust hat, Gnus für seine Bedürfnisse einzurichten,
408und sich darüberhinaus mit Emacs oder XEmacs anfreunden kann, erhält einen
409sehr leistungsfähigen Newsreader.
aa423cb2 410
fa56e9f2
CG
411Knode:
412------
3b4b4392 413
3d6207d4 414Online-Newsreader unter Linux / Unix. KDE muss installiert sein. KDE-
1f9038df 415typische Windows-ähnliche Oberfläche. Leicht zu bedienen und zu
3d6207d4
CG
416konfigurieren. Wird permanent weiterentwickelt.
417 (Joachim Pense)
aa423cb2 418
f4c67c7a
CG
41940tude Dialog:
420--------------
421
1f9038df
TH
422Durch die volle MIME-Unterstützung kennt 40tude Dialog keine Probleme
423mit Zeichensätzen und Text-Codierung.
424Das Programm ist äußerst ein- und umsteigerfreundlich. Bereits "out of
f8e615d4 425the box" werden Usenet-konforme Postings erstellt sowie Bedienerfehler
1f9038df
TH
426aktiv vermieden und über die Importfunktion kann der Datenbestand eines
427vorhandenen Newsreaders übernommen werden.
4284D hat darüber hinaus einen sehr großen Funktionsumfang (inklusive
429Mail-Client) und lässt sich weitgehend an die User-Bedürfnisse anpassen.
430Dies betrifft nicht nur die Programm-Oberfläche sondern auch die
431Funktionalität. Dadurch ist 4D auch für fortgeschrittene Nutzer sehr
f4c67c7a
CG
432interessant.
43340tude Dialog ist ein junger Newsreader und z.Z. in einer schon weit
1f9038df 434fortgeschrittenen und stabilen Beta-Phase erhältlich.
f4c67c7a
CG
435 (Enrico Bauer)
436
9ff88dba 437Allerdings kann es vorkommen, dass unkodierte 8bit-Zeichen im Betreff
1f9038df
TH
438vorkommen, weil sie bei einer Antwort auf ein Posting unverändert aus
439dessen Betreff übernommen werden. Der Autor ist der nicht vom einschlägigen
440RFC gedeckten Ansicht, dies sei die beste Möglichkeit, mit diesem Problem
9ff88dba
TH
441umzugehen.
442 (Thomas Hochstein)
05c7ef8b 443
e2e88562
TH
444FreeXP (CrossPoint):
445--------------------
1f9038df 446Die am häufigsten eingesetzte Nachfolgeversion der diversen
e2e88562
TH
447weiterentwickelten Derivate des textorientierten Pointprogramms und
448Mail-/Newsreaders CrossPoint (XP). Als DOS-Programm unter allen
1f9038df
TH
449Betriebssystem-Plattformen einsetzbar, für die eine DOS-Unterstützung
450oder -Emulation verfügbar ist (DOS, Windows 3.x/9x/NT/2000/XP, OS/2,
e2e88562
TH
451Linux).
452Im Unterschied zur XP-Originalversion, von deren Einsatz im Usenet aus
1f9038df 453heutiger Sicht strikt abgeraten werden muß, beherrscht FreeXP einen
e2e88562 454korrekten Umgang mit MIME-codierten und gefalteten Headerzeilen,
1f9038df
TH
455unterstützt alle gängigen ISO-Latin-Zeichensätze sowie UTF-7 und UTF-8,
456berücksichtigt die teilweise unterschiedlichen Konventionen für Mail und
e2e88562 457News und besitzt durch viele weitere Detailverbesserungen von allen
1f9038df
TH
458aktuell existierenden CrossPoint-Derivaten den höchsten Grad an RFC- und
459Usenet-Konformität.
460News können sowohl über UUCP als auch (mittels Einbindung speziell für
461XP entwickelter Freeware-Clients über eine eigens hierfür implementierte
462Schnittstelle) über das NNTP-Protokoll bezogen und versandt werden.
463FreeXP ist vielfältig konfigurierbar und durch eine traditionell große
464Anzahl von Zusatztools erweiterbar. X-Face- und Face-Header können
e2e88562
TH
465sowohl gesetzt als auch ausgewertet (wenn auch prinzipbedingt in der
466Textkonsole nicht unmittelbar angezeigt) werden, Cancel- und Supersedes-
1f9038df
TH
467Funktionalität ist vorhanden. Ein integriertes Hilfesystem erleichtert
468den Umgang mit dem Programm, die Oberfläche ist in Deutsch und Englisch
469verfügbar.
470Eine der größten Stärken von FreeXP bzw. aller CrossPoint-Versionen ist
471die Bezugsverkettung ("Threading") über alle Newsgroup- und Mail-Folder
abdf5623 472hinweg (eine Mail-Antwort auf ein Posting z.B. bleibt so Bestandteil des
1f9038df
TH
473Threads, so daß sich auch von dieser Mail aus der komplette Thread im
474"Kommentarbaum" aufbauen läßt). Followups auf eigene Postings werden
abdf5623 475automatisch farblich hervorgehoben.
1f9038df
TH
476Trotz der erheblich erweiterten Zeichensatz- und Unicode-Unterstützung
477ist FreeXP (wie alle anderen CrossPoint-Versionen) für den Einsatz in
e2e88562
TH
478Non-Latin-Umgebungen (kyrillisch, asiatisch usw.) nicht geeignet, weil
479es alle Nachrichten in die intern verwendete DOS-Codepage konvertieren
1f9038df 480muß und daher auf den dort vorhandenen Zeichenvorrat beschränkt ist.
e2e88562
TH
481Ausgehende Postings werden im geeigneten ISO-8859-Zeichensatz erzeugt.
482FreeXP wird permanent und aktiv weiterentwickelt.
483 (Michael Heydekamp)
484
485Sylpheed:
486---------
487
488Ein kombinierter Mail- und Newsclient, der wegen seiner intuitiven
1f9038df
TH
489graphischen Oberfläche auch für Einsteiger geeignet ist, jedoch
490auch für fortgeschrittene Benutzer umfangreiche Möglichkeiten zur
491Konfiguration bietet. Läuft unter POSIX kompatiblen Systemen und
492Windows und wird ständig weiterentwickelt (dies gilt in besonderer
493Weise für Sylpheed-Claws).
e2e88562
TH
494 (Thorsten Maerz)
495
1f9038df
TH
496Bei neueren Versionen können lokal vorliegende Artikel nicht
497mehr gelöscht werden, so daß der Platzbedarf für die alten Artikel
498beständig ansteigt.
e2e88562 499
3b4b4392
TH
500MesNews:
501--------
502
503Ein benutzerfreundlicher offline Newsreader von Arnaud Subtil in deutscher
504Sprache.
505MesNews ist einfach zu konfigurieren und postet schon in den
506Grundeinstellungen RFC konforme Artikel. Der Zeichensatz wird automatisch
1f9038df 507den im Text verwendeten Schriftzeichen angepaßt (auch unicode). Es wird
3b4b4392 508korrekt deklariert und MIME kodiert. MesNews kann Cancel und Supersede. Sehr
1f9038df 509schön ist auch, daß die Gruppenliste frei sortiert werden kann.
3b4b4392
TH
510 (Wolfgang Bauer)
511
e2e88562
TH
512NewsSIEVE:
513----------
514
515NewsSIEVE ist ein zweiteiliges System zum Lesen von
516UseNet-Nachrichten:
1f9038df
TH
517Zum einen ist die Software ein komfortabler News-Reader, der vielfältige
518Funktionen zum Lesen von Nachrichten enthält. Bei der Programmierung des
519Readers wurde insbesondere darauf geachtet, daß die Gepflogenheiten des
520UseNet eingehalten und unbeabsichtigte Verstöße vermieden werden.
e2e88562
TH
521Zum anderen erlaubt es die Software, die Gesamtheit der Nachrichten
522des UseNet sowie die Nachrichten aus Mailinglisten nach individuellen
1f9038df
TH
523Vorstellungen zu filtern.Für diese Filterfunktion sucht der zentrale
524Server nach den passenden Nachrichten, welche Ihnen anschließend in
525der Client-Software vorgelegt werden. Die Software benötigt die Java-2
526Laufzeitumgebung, die ggf. separat heruntergeladen werden muß. Die
527Benutzerführung kann wahlweise in Deutsch oder Englisch erfolgen.
e2e88562 528 (Elmar Haneke)
3b4b4392 529
51399957
TH
530xpn:
531----
532
533xpn ist ein in Python geschriebener Newsreader mit hervorragender
1f9038df
TH
534Unterstützung für zahlreiche MIME-Typen sowie für die meisten
535Zeichensätze inklusive utf-8, außerdem werden X-Face und Face-Einträge
51399957
TH
536korrekt ausgewertet.
537
012c31b0
TH
538Pine:
539-----
540
1f9038df
TH
541Ursprünglich 1989 als simpler MUA an der "University Of Washington"
542konzipiert bekam Pine sehr schnell auch die Möglichkeit spendiert,
012c31b0
TH
543per IMAP oder NNTP Netnews zu lesen und zu versenden und beherrscht
544viel, wenn auch nicht alles (kein Canceln etc.).
1f9038df 545Es ist sehr übersichtlich und Menschen, die gerne auch das
012c31b0 546"Look-and-feel" ihrer gewohnten Unix-Umgebung auf ihrem Windows
1f9038df 547hätten, nehmen PC-Pine.
012c31b0 548Fast alles, was das Herz begehrt ist konfigurierbar.
1f9038df 549Allerdings ist Pine im Auslieferungszustand eher spärlich und man
012c31b0
TH
550sollte sich mit der Config vertraut machen, um z.B. Befehle
551"freizuschalten".
1f9038df 552Vorteile: Übersichtlich, Konfigurationen lassen sich schnell mit
012c31b0
TH
553Hilfe der Short Cuts vergleichen (z.B. Scoring-Config: "M S R S")
554und sogar per IMAP so speichern, dass man auf verschiedenen Rechnern
555dieselben Einstellungen hat.
556Im Netz sind viele Beispiele und Hilfestellungen such- und findbar.
e2e88562 557Pine hat ein eingebautes Hilfesystem.
012c31b0 558
1f9038df 5596. Wo finde ich die FAQ bzw. eine Homepage für meinen Newsreader?
240e05da
MM
560 --------------------------------------------------------------
561
068a6d69 562Nachfolgend werden die entsprechenden Links zu den FAQs bzw. Homepages,
1f9038df
TH
563sofern bekannt, aufgeführt. Teilweise haben die unter
564"3.5 Irgendwas stimmt nicht - wer kann mir helfen?" aufgeführten Newsgruppen
068a6d69
TH
565zu einzelnen Newsreadern eigenen FAQs.
566
1f9038df
TH
567In der Zeile "Mögliche Probleme" wird auf Einstellungen verwiesen, die bei
568einer Neuinstallation häufig nicht in Ordnung sind.
240e05da
MM
569
570Konfiguration diverser Newsreader am Beispiel des Newsservers der FU
571Berlin:
32e4c7e0
CG
572http://news.individual.net/config.html (englisch)
573http://news.individual.de/config.html (deutsch)
240e05da 574
240e05da 575
f4c67c7a
CG
57640tude Dialog:
577--------------
578
90afc66e 579 * http://www.40tude.com/dialog/index.htm (englisch)
1f9038df
TH
580 Offizielle Homepage von 40tude Dialog mit Möglichkeit zum
581 Download, einigen Screenshots sowie einer Feature-Übersicht.
3b4b4392 582
90afc66e
CG
583 * http://www.40tude.com/dialog/mantis/view_all_bug_page.php
584 Mantis-Site zur Meldung von Bugs oder auch Feature-Request
585 in Bezug auf Dialog.
3b4b4392 586
90afc66e
CG
587 * http://www.40tude.com/dialog/wiki/index.php
588 Wiki-Site mit einer offziellen FAQ zu 40tude Dialog sowie
1f9038df 589 einem Script-Archiv für Dialogs interne Skriptsprache.
f4c67c7a 590
1f9038df 591 * http://borumat.de/40tude-dialog-newsreader-tipps (deutsch)
90afc66e 592 Tipps und Tricks rund um 40tude Dialog.
f4c67c7a 593
3b4b4392 594 * http://www.cj-web.de/40tude-dialog-faq/ (deutsch)
f8e615d4
CG
595 Eine kleine FAQ zum Newsreader 40tude Dialog.
596
1f9038df 597Forté Agent, Forté Free Agent:
aa423cb2 598------------------------------
240e05da 599
aa423cb2 600 * http://www.forteinc.com/ (englisch)
1f9038df 601 Die offizielle Website von Forté. Hier kann man eine
aa423cb2 602 30-Tage-Testversion bekommen, um das Programm auszuprobieren;
1f9038df
TH
603 eine spätere Registrierung (Bezahlung per Kreditkarte) ist
604 möglich.
240e05da 605
aa423cb2
CG
606 * http://www.westfalen.de/paefken/forteagent/ (deutsch)
607 Diverse Informationen zum Agent (auch in englisch und
608 spanisch).
609
610 * http://www.vibe.at/begriffe/ags-kurs.html (deutsch)
611 Der Agent-Schnellkurs oder "wie lerne ich, den Agent innerhalb
612 einer Stunde zu benutzen, um OE in die Tonne zu werfen."
613
aa423cb2
CG
614 * http://www.esser.com/ (deutsch)
615 Ein deutscher Distributor, der den Agent verkauft. Zahlung
1f9038df 616 ist per Überweisung oder Verrechnungsscheck möglich.
0d18df02 617
1f9038df 618Mögliche Probleme: Message-ID, falsches Kürzen der References bei
cd9bfb6c 619langen Threads.
aa423cb2 620
e07c7167 621Der Free Agent (Version 1.21) ist praktisch nicht nutzbar. Bitte
2e1a62f7 622die neuen Versionen ab 1.92 verwenden.
aa423cb2
CG
623
624Gnus:
625-----
626
627 * http://www.gnus.org/ (englisch)
628 Die offizielle Gnus Website. Mit Download, History etc.
629
1f9038df 630 * http://my.gnus.org/tutorial/ Ein Tutorial.
3b4b4392 631
1f9038df 632 * http://linux01.gwdg.de/~steufel/steffi-xemacs.html (deutsch)
aa423cb2 633 Eine kurze, aber gute Beschreibung, wie man den Einstieg
1f9038df 634 in die Konfiguration von Gnus bewältigt, ohne aufzugeben.
aa423cb2 635
6d23a912 636 * http://my.gnus.org/FAQ/ (englisch)
aa423cb2
CG
637 Gnus 5.x Frequently Asked Questions.
638
639 * http://www.gnus.org/manual.html (englisch)
1f9038df 640 Das offizielle Handbuch zu Gnus.
aa423cb2 641
e2e88562 642 * http://theotp1.physik.uni-ulm.de/~ste/comp/emacs/gnus/draft/G_E_C_Draft.html
1f9038df
TH
643 Verwendung verschiedener Zeichensätze unter den diversen Gnus- und
644 Emacs-/XEmacs-Versionen. Wesentlich umfassender als nur eine Übersicht
645 über die Unifizierung der Latin-x-Zeichensätze (sehr empfehlenswert!).
3b4b4392 646
dc607b8e
CG
647 * http://www.jl42.de/linux/gnus.html (deutsch)
648 Anleitung zum Einrichten von Gnus.
4e5f8736 649
484a42dd
TH
650 * http://www.marcush.de/gnus
651 Konfigurationsanleitung mit Beispielen.
652
e2e88562
TH
653FreeXP (CrossPoint):
654--------------------
655
656 * http://www.freexp.de/
657 * http://www.freexp.co.uk/ (englisch)
658
1f9038df
TH
659Mögliche Probleme: Bei Verwendung des externen POP3/SMTP/NNTP-Clients
660"UKAW" verändert und löscht dieser bestimmte Headerzeilen. Dies muß
e2e88562
TH
661durch einen Patch von UKAW verhindert werden:
662
663 ftp://ftp.freexp.de/freexp/clients/ukawp.zip
664 http://www.freexp.de/freexp/clients/ukawp.zip
665
4c2ed309 666Gravity:
aa423cb2
CG
667--------
668
e77704d1
CG
669 * http://lightning.prohosting.com/~tbates/gravity/ (englisch)
670 Mirror.
aa423cb2 671
1f9038df 672Mögliche Probleme: MID-Generierung, Umlautekodierung.
aa423cb2 673
1f9038df
TH
674Lösung:
675- MID abschalten über Server/Properties/Posting/Gravity keine MID
4c2ed309 676 generieren lassen
4c2ed309 677
1f9038df 678Um fehlende Umlaut- u.ä. Kodierungen auszugleichen, sollte man Morver
3b4b4392 679(http://www.morver.de/) und KorrNews oder den Hamster mit CopyIf/KorrNews
6d23a912 680(http://www.tglsoft.de/) verwenden.
240e05da 681
aa423cb2
CG
682knews:
683------
684
685 * http://www.matematik.su.se/~kjj/knews.html (englisch)
686 Die offizielle Homepage zu knews.
687
1f9038df 688Mögliche Probleme: Dekodierung aber keine Kodierung von Umlauten im
aa423cb2
CG
689Header, bei qp-kodierten Artikeln werden in der Anzeige und beim
690Zitieren Leerzeilen verschluckt.
691
692Zu dem qp-Bug gibt es einen Patch unter
693http://www.rotkraut.de/pub/knews/qp-fix.diff
240e05da 694
3d6207d4
CG
695KNode:
696------
3b4b4392 697
f8e615d4 698 * http://www.kde.org/
3d6207d4
CG
699 Die offizielle Website des KDE-Projektes.
700
3b4b4392
TH
701 * Newsgroup: de.comp.os.unix.apps.kde
702 Dort liest und postet auch Christian Gebauer, der Autor von
3d6207d4
CG
703 KNode.
704
240e05da 705MacSOUP:
aa423cb2
CG
706--------
707
708 * http://www.snafu.de/~stk/macsoup/ (englisch)
709 Die Homepage von Stefan Haller bietet MacSOUP in diversen
710 Sprachen zum Download an.
711
a9e137f5
TH
712 * http://home.arcor.de/jstarosta/soup.htm (deutsch)
713 Johannes Starosta sammelt auf seiner Seite "kleine Helferlein"
1f9038df 714 für MacSOUP.
a9e137f5
TH
715 Dort findet man SoupChecker, das beim Anklicken einer
716 Message-ID das Posting nicht nur im lokalen Postingbestand,
717 sondern auch bei groups.google.com sucht.
1f9038df 718 Ein ResEdit-Hack von Paul Hink, der MacSOUP gültige Message-IDs
3b4b4392 719 beibringt ist ebenfalls dort zu finden.
a9e137f5 720
1ff9b628 721
1f9038df 722Mögliche Probleme: Message-ID (nur nach USEFOR gültig)
240e05da 723
9f5cfff0
TH
724Xnntp beta 0.4:
725--------------
726
727 * http://www.edv-consulting-berlin.de/Xnntp
728 Auf der Homepage von Florian Zschocke findest Du den Download von
1f9038df
TH
729 Xnntp. Es ist derzeit für die System 10.3.9 und 10.4.X verfügbar,
730 wobei letztere eine Volltextindizierung der über Spotlight
9f5cfff0 731 geladenen Nachrichten bietet. Es sind derzeit die Sprachen
1f9038df
TH
732 Deutsch und Englisch verfügbar, weitere werden folgen.
733 Für Hilfe und Anregungen wende Dich an den Autor:
9f5cfff0
TH
734 f.zschocke@edv-consulting-berlin.de
735
e07c7167
CG
736Netscape 4:
737-----------
d64773b1 738
aa423cb2 739 * http://www.netscape.net/ (englisch)
1f9038df 740 Die offizielle Netscape-Seite. Hier gibt es die Möglichkeit
aa423cb2
CG
741 eines Downloads des Programms.
742
aa423cb2
CG
743 * http://www.ufaq.org (englisch)
744 The Netscape Unofficial FAQ, die auch schon auf die neue
745 Version 6 eingeht.
746
747 * http://www.volker-gringmuth.de/usenet/netscape.htm (deutsch)
748 Diese Seite widmet sich speziell dem Problem, dass Netscape
749 bei der Generierung von Message-IDs die Domain aus der
750 E-Mail-Adresse als FQDN verwendet.
751
1f9038df
TH
752Mögliche Probleme: Zeilenumbruch, Zeilenlänge, Message-ID,
753HTML-Postings, unerwünschte Visitenkarte, kaputter Sig-Trenner bei
05c7ef8b 754eingeschaltetem HTML-Editor, Kammquoting.
d64773b1 755
2d3d6834
CG
756NewsSIEVE:
757----------
758
3b4b4392
TH
759 * http://www.newssieve.com/
760 * http://www.newssieve.de/
2d3d6834
CG
761 Die offizielle Homepage mit Handbuch und Download.
762
d64773b1 763nn:
aa423cb2 764---
240e05da 765
aa423cb2
CG
766 * http://www.nndev.org/ (englisch)
767 The official home of the unix newsreader nn.
0ab07f51 768
e07c7167
CG
769Mozilla:
770--------
771
772 * http://www.mozilla.org/start/1.0/faq/ (englisch)
773 Offizielle Mozilla FAQ.
774
32e4c7e0 775 * http://www.holgermetzger.de/faq.html (deutsch)
e07c7167
CG
776 de.comm.software.mozilla Mozilla Clients FAQ.
777
32e4c7e0 778 * http://www.mozilla-anleitung.de/ (deutsch)
1f9038df 779 Schritt für Schritt-Anleitung zur Installation und Konfiguration.
32e4c7e0 780
f960e7cd 781 * http://piology.org/mozilla/format-flawed.html
1f9038df 782 Erklärung von format=flowed und dessen Effekte in Mozilla.
f960e7cd 783
1f9038df
TH
784Mögliche Probleme: Message-ID (ab Mozilla 1.1+ gefixt), HTML-Postings
785(selten, aber möglich), Seltsamkeiten, wenn händisch Quote-Zeichen
786eingefügt werden (" > " statt "> ", Leerzeilenvermehrung; Abhilfe im
f960e7cd 787letztgenannten Link).
e07c7167 788
aa423cb2
CG
789Outlook Express:
790----------------
791
792 * http://www.oe-faq.de/ (deutsch)
793 Umfangreiche Sammlung von Tipps und Tricks zu Outlook Express
1f9038df 794 in den Versionen 4, 5 und 6, die -- einmal beherzigt -- dafür
3d6207d4 795 sorgen, dass fehlerfreie Postings erstellt werden.
3b4b4392 796
aa423cb2
CG
797 * http://www.hreimers.de/oe5/ (deutsch)
798 Allgemeine und spezielle (z.B. OE mit Hamster) Hinweise zu
799 Outlook Express 5.
05c7ef8b 800
1f9038df
TH
801Mögliche Probleme: Kodierung von Umlauten, Zeilenumbruch, Zeilenlänge,
802Signatur, HTML-Postings, Quoten, Anhängen von Leerzeilen.
aa423cb2
CG
803
804Zum Thema "Defekte Attachment-Erkennung" siehe
805
806 * http://www.wschmidhuber.de/oeprob/ (deutsch)
1f9038df
TH
807 Neben bekannten Problemen (HTML, TOFU u.ä.) wird speziell auf
808 den "begin end"-Bug eingegangen (dieser ist in aktuellen Versionen
809 nicht mehr enthalten).
aa423cb2
CG
810
811 * http://piology.org/ILOVEYOU-Signature-FAQ.html (deutsch)
1f9038df 812 Eine ausführliche Darstellung, was die "Attachments" hervorruft
aa423cb2
CG
813 und warum der Autor "begin end" verwendet.
814
90afc66e
CG
815Pan:
816----
817
818 * http://pan.rebelbase.com/ (englisch)
819 "Heimatseite" von Pan mit Download, Sreenshots, FAQ etc.
820
9b2562f0 821slrn:
aa423cb2
CG
822-----
823
824 * http://www.slrn.org/ bzw. http://slrn.sourceforge.net/ (englisch)
825 The official home page of slrn.
826
78902a46
CG
827Sophax:
828-------
05c7ef8b
CG
829
830 * http://www.codeforge.co.uk/ (englisch)
831 Offizielle Seite mit Download.
832
1f9038df 833Mögliche Probleme: Umlaute werden nur als Win-1252 codiert.
05c7ef8b
CG
834
835Sylpheed:
836---------
837
1f9038df 838 * http://sylpheed.sraoss.jp/en/
05c7ef8b
CG
839 Offizielle Sylpheed Homepage.
840
841 * http://sylpheed-claws.sf.net/
842 Offizielle Sylpheed-Claws Homepage.
843
844 * http://claws-w32.sf.net/ (englisch)
845 Offizielle Sylpheed-Claws/Win32 Homepage, Sylpheed/Win32 mirror.
846
05c7ef8b
CG
847 * http://sylpheeddoc.sf.net/
848 Sylpheed Doku / FAQ
0d18df02 849 Featurerequests, Bugreports, etc. bitte an die entsprechende Mailing-
1f9038df 850 liste senden (werden auf den o.g. Seiten erwähnt).
05c7ef8b 851
1f9038df
TH
852Mögliche Probleme: GPG Signatur nur als Attachment, bei älteren Versionen
853unbeabsichtigte Fremdcancel, bei neueren Versionen dafür kein lokales
854Löschen mehr möglich.
05c7ef8b 855
aa423cb2
CG
856tin:
857----
858
859 * http://www.tin.org/ (englisch)
860 Homepage des Programmierteams, u.a. Download der neuesten
861 Version.
862
aa423cb2 863 * http://www.use-net.ch/Usenet/tin.html (deutsch)
1f9038df 864 Eine Einführung in USENET und tin.
aa423cb2
CG
865
866 * http://www.boku.ac.at/unixeinf/tin.html (deutsch)
1f9038df 867 Ausführliche Einführung in tin.
aa423cb2
CG
868
869 * http://info.uibk.ac.at/c102/netz-komm/netnews/tin.html (deutsch)
870 Kurzreferenz zum UNIX-Newsreader tin.
871
872trn:
873----
874
875 * http://www.OCF.Berkeley.EDU/help/usenet/trnint-3.3.html (englisch)
876 An Introduction to Usenet News and the trn Newsreader.
877
efef6ec0 878Virtual Access:
aa423cb2
CG
879---------------
880
1f9038df 881 * http://www.virtual-access.org/ (englisch)
aa423cb2
CG
882 Die offizielle Homepage zu Virtual Access.
883
1f9038df
TH
884Mögliche Probleme: MID-Generierung
885Lösung: in der ashmount.ini unter dem jeweiligen Service die Zeile
efef6ec0
CG
886My Host Name=@Dein.FQDN.de eintragen.
887
aa423cb2
CG
888Xnews:
889------
890
fa56e9f2 891 * http://xnews.newsguy.com/ (englisch)
aa423cb2 892 Die offizielle Website. Hier gibt es auch immer die
fa56e9f2 893 neueste Beta-Version.
aa423cb2 894
1f9038df 895 Zusätzlich steht eine deutsche Übersetzung des Xnews Manuals
d69c649b 896 im Format 'Windows Help File' bereit
78902a46 897 (<http://xnews.newsguy.com/xnews_de.chm)
d69c649b 898
aa423cb2 899 * http://www.hreimers.de/Xnews/ (deutsch)
1f9038df
TH
900 Gute Einstiegsseite, wenn man eine Starthilfe für die
901 Konfiguration von Xnews benötigt.
aa423cb2
CG
902
903 * http://www.x501.de/xnews/faq.htm (deutsch)
1f9038df 904 Die FAQ zu Xnews.
aa423cb2 905
1f9038df 906Mögliche Probleme: Message-ID, Deklaration von Umlauten im Body,
aa423cb2
CG
907Dekodierung aber keine Kodierung von Umlauten im Header.
908
3b4b4392
TH
909MesNews:
910--------
911
1f9038df
TH
912 * http://www.mesnews.net/gb/index.php
913 Offizielle Webseite mit FAQ.
240e05da 914
51399957
TH
915xpn:
916----
917
1f9038df 918 * http://xpn.altervista.org/index-en.html
51399957 919
012c31b0
TH
920Pine:
921-----
922
923 * http://www.washington.edu/pine/getpine/
924
aa423cb2 9257. Tools
578dae80 926 -----
240e05da 927
1f9038df 928Nicht jeder der oben aufgeführten Newsreader lässt sich offline
aa423cb2 929betreiben. Diese Online-Reader lassen sich am besten mit einem lokalen
1f9038df
TH
930Newsserver kombinieren. Eine sehr gute Möglichkeit ist hier der
931Hamster: http://hamster.arcornews.de (deutsch)
240e05da 932
578dae80 933Tools zum Hamster:
0785514f 934
3d6207d4 935 * http://www.tglsoft.de/ (deutsch)
aef50070 936 Hamster, Korrnews, CopyFups, CopyIf
aa423cb2 937
cd9bfb6c 938 * http://home.pages.de/~heikor/ (deutsch)
aa423cb2
CG
939 HamScore, HamGroup
940
05c7ef8b 941 * http://www.goldpool.org/GoldFindH.html (deutsch)
47a95006 942 Goldfind
3b4b4392 943
aef50070
TH
944 * http://hamster.arcornews.de/micha/ (deutsch)
945 Scriptarchiv und einiges mehr
946
947 * http://www.elbiah.de/hamster/ (deutsch)
948 Hamster Playground, HamFind, HamSvc
47a95006 949
1f9038df 950Tool für Netscape (Windows):
aa423cb2
CG
951
952 * http://whdkramer.home.pages.de/hamster/ncmidoff.zip
953 MID-Patch
578dae80 954
8f6a4c6d 955 * http://www.desisoft.com/fixnews/
1f9038df 956 Tool, um die Filtermöglichkeiten für Netscape 3.x/4.x
8f6a4c6d
CG
957 deutlich zu verbessern.
958
1f9038df 959Tools für Outlook Express:
c4946d16
CG
960
961 * http://ajsystems.com/files/qtsetup.exe
1f9038df
TH
962 Bietet eine Resend-Funktion und Möglichkeiten, Attachments und
963 überflüssige Quotezeichen abzuschneiden.
c4946d16 964
1f9038df
TH
965 * http://oe-tools.arndissler.net/
966 Bietet farbige Anzeige von Quotes, Supersedes und über einen eigenen
05c7ef8b 967 Editor technisch korrekte Postings.
c4946d16 968
0d18df02 969 * http://oe-faq.de/tools.htm
1f9038df 970 Übersicht von verschiedenen Tools rund um Outlook Express.
0d18df02 971
1f9038df 972Tools für Mozilla:
32e4c7e0
CG
973
974 * http://messageidfinder.mozdev.org/
1f9038df
TH
975 MessageID-Finder: Ermöglicht die Suche nach einer Message-ID
976 mittels Eintrag im Context-Menü.
32e4c7e0
CG
977
978 * http://mnenhy.mozdev.org/
3b4b4392 979 Mnenhy (MailNewsEnhancer): Zusammen mit MessageID-Finder
1f9038df 980 ist es möglich, dass Message-IDs usw. im Postingheader anzeigbar
32e4c7e0
CG
981 und klickbar sind.
982
640d6088 983 * http://www.thunderbird-mail.de/erweitern/erweiterungen/ (u.a. deutsch)
1f9038df 984 Diverse Erweiterungen für Mozilla Thunderbird.
640d6088
TH
985
986 * http://thunderbird.erweiterungen.de/
1f9038df 987 Diverse Erweiterungen für Mozilla Thunderbird.
90afc66e 988
1f9038df 989Tools für FreeXP (CrossPoint):
e2e88562
TH
990
991 * http://www.freexp.de/tools.php
992 Umfassende Tool-Sammlung
993
994 * http://www.hj-taenzer.homepage.t-online.de/
1f9038df 995 XPFilter (mächtiger Ein- und Ausgangsfilter), XPBMF (Spamfilter),
e2e88562
TH
996 XPface (extrahieren von (X-)Faces als Bitmaps), diverse
997 Datenbanktools
998
999 * http://www.kuddelsoft.de/
1000 Tools rund um XP
1001
1002 * http://userpage.fu-berlin.de/~akb/busse/cs.htm
1f9038df 1003 CrossSecretary-Homepage (mächtiger Eingangsfilter)
e2e88562
TH
1004
1005 * http://www.kruemel.org/files/Dos.Dfue.Xp.Html
1006 Tools rund um XP
1007
1008 * http://homepages.muenchen.org/bm612973/download.html
1009 GebMail (Robot-Mails), XPScore (Scorefilter), Diverses
1010
0d18df02
CG
1011X-Face:
1012
1013 * http://www.dairiki.org/xface/ (englisch)
78902a46
CG
1014 X-Face-Konverter -- macht aus Grafik einen X-Face-Header
1015 und umgekehrt.
0d18df02
CG
1016
1017 * http://members.tripod.de/bluescreen3/showface/showface.zip
1f9038df 1018 X-Face (deutsch, funktioniert nur zusammen mit Forté Agent).
0d18df02
CG
1019
1020 * http://www.cs.indiana.edu/ftp/faces/index.html
1021 Ein Sammlung von Resourcen zu X-Faces.
1022
1023 * http://www.syseng.anu.edu.au/~jaa/
dc607b8e
CG
1024 Homepage des Autoren von compface.
1025
1026 * http://www.spinnaker.de/mutt/view-x-face
1027 Shell-Script zur Anzeige von X-Faces.
1028
578dae80 1029Weitere Tools:
578dae80 1030
90afc66e 1031 * http://www.gordol.org/agent.html (englisch)
aa423cb2
CG
1032 AGO, AGReco, etc.
1033
f8e615d4
CG
1034 * http://home.arcor.de/mschierlm/agttool/de.htm (deutsch)
1035 AGTTOOL
aa423cb2 1036
90afc66e 1037 * http://www.elbiah.de/tools/old/index.htm (deutsch)
aa423cb2
CG
1038 Hamster, Agtfind, Msgfind, Onlinecounter, PGP etc.
1039
2d3d6834 1040 * http://members.tripod.de/bluescreen3/agtstrip/agtstrip.zip
aa423cb2
CG
1041 deja-Import (englisch und deutsch)
1042
240e05da 1043
aa423cb2
CG
10448. Allgemeine FAQs zu Newsreadern / Verschiedenes
1045 ----------------------------------------------
240e05da 1046
aa423cb2
CG
1047 * http://www.xs4all.nl/~js/gnksa/ (englisch, technisch veraltet)
1048 Good Net-Keeping Seal of Approval 2.0 (GNKSA 2.0) for Usenet Software
d64773b1 1049
aa423cb2 1050 * http://www.ii.com/internet/messaging/nn/
1f9038df 1051 Der Newsreader nn
240e05da 1052
aa423cb2 1053 * http://www.staschke.de/linux/tinlnd.html (deutsch)
1f9038df 1054 Ausführliche Anleitung zur Konfiguration von leafnode und tin
efef6ec0 1055
aa423cb2
CG
1056 * ftp://rtfm.mit.edu/pub/usenet/news.software.readers/ (englisch)
1057 FAQs zu verschiedenen Newsreadern
ad28a657 1058
aa423cb2
CG
1059 * http://www.faqs.org/faqs/killfile-faq/index.html
1060 rn (Killfile FAQ)
8e2acab6 1061
1f9038df 1062 * http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/DE-News-HOWTO.html
aa423cb2 1063 Das Linux News HOWTO
c8545ea3 1064
aa423cb2 1065 * http://www.liesmal.de/fup2-faq (deutsch)
3b4b4392 1066 Fup2-FAQ: Antworten umleiten in andere Newsgruppe oder an
aa423cb2
CG
1067 Poster.
1068
1069 * http://piology.org/news/ (deutsch)
1f9038df 1070 Einführung zum Usenet.
aa423cb2 1071
e2e88562
TH
1072 * http://www.newsreaders.com/ (englisch)
1073
a3655518 1074 * http://www.juengling-edv.de/alt/rot13/ (deutsch)
05c7ef8b
CG
1075 Informationen zu ROT-13.
1076
05c7ef8b
CG
1077 * http://www.yEnc.org/ (englisch)
1078 Informationen zu yEnc (Binary-Encoding).
1079
3d6207d4 1080 * http://piology.org/mail/ (deutsch)
e07c7167
CG
1081 Mail-FAQ: Mail und News sind zwar zwei unterschiedliche Dinge,
1082 haben jedoch auch einiges gemeinsam.
aa423cb2
CG
1083
1084
6d23a912
CG
10859. Danksagung / Sonstiges
1086 ----------------------
1087
1f9038df 1088Autor dieser FAQ: Thomas Hühn <newsreader-faq@thomas-huehn.de>
6d23a912 1089
578dae80 1090
1f9038df
TH
1091Für ihre Mithilfe bei der Entstehung dieses Textes danke ich den
1092früheren Maintainern Michael Meier <michael-m@t-online.de> und
9b2562f0 1093Christoph Garbers <cgarbers@gmx.de>, den Regulars von
1f9038df 1094de.comm.software.newsreader sowie den vielen fleißigen Helfern,
9b2562f0 1095die mit Fragen, Anregungen und konkreten Hilfen zum Wachstum
aa423cb2 1096dieser FAQ beigetragen haben.
This page took 0.25063 seconds and 5 git commands to generate.